Endlich verfügbar: Die ÖQV-Saisonkarten 2020!

Die allermeisten ÖQV-Stammspieler haben sich 2019 für eine der beliebten "Flatrates" entschieden. Auch heuer gibt es die ÖQV-Saisonkarten natürlich wieder in verschiedenen Ausführungen.

Die Tickets in den Varianten "GOLD", "SILBER", "RANKING", "ROT", oder "QUARTAL" werden für 2020 neu aufgelegt. Neu im Vergleich zum Vorjahr hinzugekommen ist die inkludierte ÖQV-Jahresmitgliedschaft im Wert von € 15. Dazu erscheinen die "80 Fragen um die Welt" sechs Mal im Jahr statt bisher vier Mal. Vor allem den Einzel-Vielquizzern, aber auch interessierten Einsteigern macht der Österreichische Quiz-Verband damit ein attraktives Angebot für ein Jahr Quiz-Vergnügen ohne ständigem "Münznachwurf".

Die Tickets im Detail:

Das GOLD-Ticket ist das ultimative Rundum-Sorglos-Jahrespaket für Vielspieler, denn es beinhaltet sämtliche nationale und internationale monatliche Einzelspiel-Turniere (12x Ö80, 8x ÖK50, 12x Squizzed, 11x Hot 100, 6x In 80 Fragen um die Welt), dazu die Quiz-Weltmeisterschaft im Juni, QuizAustria 2020 im Oktober in Graz, die Quizderby-XL-Events und die Open-Serie mit den internationalen Großevents British Open, Norway Open, Croatian Open und Irish Open.

Dazu kommen - vor allem für Innsbrucker Quiz-Spieler interessant - die vom ÖQV veranstalteten Pubquiz-Events (Tribaun-Quiz Mittwoch und Donnerstag sowie die ÖQV-Spielwiese). Das GOLD-Jahrespaket gibt es zum Einmalbetrag von 220 Euro und beinhaltet neu in diesem Jahr auch die ÖQV-Mitgliedschaft für zwölf Monate im Wert von € 15.

Das SILBER-Ticket bietet nahezu den exakt gleichen Umfang wie das GOLD-Ticket, nur ohne die ÖQV-Pubquiz-Events, die hauptsächlich in Innsbruck stattfinden. Das SILBER-Ticket ist somit die erste Wahl für Vielspieler aus Graz, Wien oder anderen Teilen Österreichs. Preis: 180 Euro inkl. ÖQV-Mitgliedschaft.

Einzelspieler-Quizzen macht euch Spaß, aber ihr seid noch nicht bereit für die komplette Quiz-Tour? Dann ist das RANKING-Ticket zum unschlagbaren Preis von 70 Euro die richtige Wahl für euch, denn dafür bekommt ihr jeweils 10 Tickets für nationale (Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt) UND 10 internationale Quiz (Hot 100, Squizzed, Weltmeisterschaft, "Open"-Serie), die ihr beliebig einlösen könnt. Auf eurem Print-Ticket befinden sich jeweils zehn Felder, von denen pro Teilnahme jeweils eines abgehakt wird. Das Ticket gilt im Unterschied zu den anderen sogar jahresübergreifend!

Das ROT-Ticket ist die beste Wahl für alle Spieler, die vor allem die österreichischen und damit deutschsprachigen Einzelspiel-Quiz mitmachen möchten. Es beinhaltet alle Ö80, ÖK50 und In 80 Fragen um die Welt-Events, das Ticket für QuizAustria 2020 im Oktober und die Quizderby-XL-Events sowie eure ÖQV-Mitgliedschaft. Das alles zum Preis von 90 Euro.

Wer erst irgendwann im Laufe des Jahres einsteigt, greift am besten zum QUARTAL-Ticket, das ihr jederzeit erwerben könnt, für drei Monate gültig und zum Preis von 55 Euro (GOLD für drei Monate) oder 45 Euro (SILBER für drei Monate) erhältlich ist. Das QUARTAL-Ticket enthält allerdings keine ÖQV-Jahresmitgliedschaft.

Die EINZEL-Tickets für Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt, Hot 100, Squizzed, World Quizzing Championships und die "Open"-Events kosten für Mitglieder 4,50 Euro pro Quiz, der Normalpreis beträgt 5,50 Euro.

Übrigens: Einzelspieler-Neulinge spielen ihr erstes Quiz - egal welches - KOSTENLOS, also schnuppert ruhig mal rein!

Die Saisontickets könnt ihr ab sofort erwerben, und zwar entweder direkt vor Ort bei einem der ÖQV-Quiz in Innsbruck oder durch Überweisung an das ÖQV-Konto. Hier die Daten:

Österreichischer Quiz-Verband
IBAN: AT97 3600 0000 0078 4116
BIC: RZTIAT22
Verwendungszweck: [Gewünschte Ticketart]
Betrag:
GOLD: 220 Euro
SILBER: 180 Euro
RANKING: 70 Euro
ROT: 90 Euro
QUARTAL (drei Monate gültig): 55 Euro (GOLD), 45 Euro (SILBER)

Die EINZEL-Tickets werden bei allen Quiz-Events direkt und vor Ort gelöst.

XS – DAS WÖCHENTLICHE 10-FRAGEN-QUIZ (15.03.2020)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Diese Woche möchte uns Daniel Leitner auf eine unterhaltsame Reise in den Norden entführen. Auf einer Baltikum-Reise letzten Sommer hat er skurrile Fakten gesammelt und möchte nun von euch wissen: ist das Estland, Lettland, Litauen oder hat er sich das einfach nur ausgedacht?

  1. In diesem Land gibt es blaue Kühe. Laut der lokalen Folklore sind sie eines Tages aus dem Meer erschienen.
  2. Im alten Zentrum der Hauptstadt dieses Landes gilt Bauverbot. Ein Grundbesitzer baut daher  aus Protest 100 m vom Rathaus entfernt Kartoffeln an.
  3. In der Hauptstadt dieses Landes fließt jährlich am 1. April Bier aus einem öffentlichen Brunnen. Aber nur für ungefähr eine Stunde, dann ist der Lagerbestand aufgebraucht.
  4. Der zweitgrößte Findling in diesem Land (ja es gibt eine genaue Liste) ist eine wahre Touristenattraktion. Denn ein Bildhauer hat darin eine Gedenkschrift an eine lokale Pilotin eingemeißelt.
  5. Dieses Land beinhaltet nach eigenen Angaben über 2000 Inseln in der Ostsee. Schon unfair, wenn man bedenkt, dass sein Nachbarland nur eine einzige besitzt.
  6. Bleiben wir bei Inseln: Die Insel Tobago in der Karibik gehörte in Teilen des 17. Jhd.  zu einer Seemacht, die heute in diesem Land liegen würde.
  7. Die Einwohner dieses Landes sind fanatische Schaukler. Daher bauen sie im Land verteilt große Holzschaukeln, mit denen man sogar eine 360° Drehung schafft.
  8. Am höchsten Punkt dieses Landes wurde 1982 ein 42m hoher Turm gebaut. Hauptzweck: Den höchsten Punkt des Baltikums im Nachbarland (318m plus 32m hoher Turm) zu überragen.
  9. In einem Grab in diesem Land gibt es einen Grabstein in der Form eines Penis. Der Legende nach soll diesen die Witwe eines untreuen Ehemanns auf sein Grab gestellt haben.
  10. Alkoholwerbung in den Medien verboten ist in diesem Land. Im Jahr 2011 wurden deshalb die Simpsons aus dem Programm gestrichen, da die staatlichen Stellen meinten, in den Blättchen unerlaubte Alkoholwerbung für Duff-Bier entdeckt zu haben.
Antworten

  1. LETTLAND
  2. ESTLAND
  3. LITAUEN
  4. LITAUEN
  5. ESTLAND
  6. LETTLAND
  7. ESTLAND
  8. LETTLAND
  9. LETTLAND
  10. LITAUEN

Nein, es war nichts erfunden, das Baltikum ist wirklich so schräg 😉

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

TRIBAUN BLITZ: 18.-22. März. Wochensieger: „Ruppy“!

Gratulation an "Ruppy" zum Wochensieg beim TRIBAUN BLITZ vom 18. bis 22. März 2020. Wochenwertung funktionert so: Die besten 30 Spieler jeder Runde erhalten Punkte nach dem Fis-System (100 Punkte für den Sieger, 80 für den Zweiten, 60 für den Dritten, etc.). Nach dem Quiz am Sonntag wird zusammengezählt. Ihr könnt das tägliche Kahoot!-Quiz über die Kahoot!-Smartphone-App oder über Web am Laptop oder mobilem Device spielen. Das Quiz läuft täglich von ca. 9.30 bis 22 Uhr.

PSPIELER_INΣMIDOFRSASO
1Ruppy380801001005050
2Nicholas2594032780100
3Kitkat200836364080
4ZackZackZack187080453626
5martin wien169502660321
6Filmfrage131580161010032
7Alex1534522166010
8MissionOfBurma144604015290
9James Pond1193210261140
10tiltinghead118224529913
11Wrath of Bobby114029184522
12Francetto11136502005
13philli151010513603200
14Wickie 😉1001000000
15Dawu8106132636
16Timi80008000
17Ganymed79714221224
18Jurij6092412150
19El Chapsticko60000060
20pehaieli pepe512612067
21Quaxi50005000
22C470200243
23Dobby's Socks45000045
24ks40004000
25RS36297000
26Peter Piefke360001620
27QuizerdiBavaria321400108
28JohnDoe29000029
29vepa281513000
30hac25090016
31Stefan24240000
32aellyqu24600018
33fabi24002400
340815erl23000815
35QuizvanderRohe22000220
36DerPistenartist20200000
37Nash20009011
38Mz20000200
39Thomas18180000
40Manuel18018000
41Toey100018000180
42Dave17120500
43Loper1232117050012
44RainerP17000314
45Lisi_HawkingOnS16160000
46xerat15015000
47TimTaylor14001400
48Dr Strangelove14000140
49flotaqua ^^1312019
50Kirschkatze13000130
51Maggie11110000
52Zinglzangl11011000
53MookieBlaylock11001100
54Vic10100000
55Zeus808000
56TheQueen800800
57Alicka700070
58inch600600
59Brain Shots600006
60Nr2550000
61Toto503020
62Modesty500050
63pat2501541000
64Wawa404000
65Banach400400
66lolo400040
67Zezeus400004
68Lynn330000
69Homeoffice2.0300300
70Raj220000
71Maggie200200
72D200002
73Gavidi100100

Ergebnis 22.3.

Ergebnis 21.3.

Ergebnis 20.3.

Ergebnis 19.3.

Ergebnis 18.3.

Heimquizzer-Service: TRIBAUN BLITZ oder Office-Pub-Quiz über Facebook

Die Zeit ohne Pubquiz überbrücken Quizmaster in ganz Österreich mit diversen On- und Offline-Quiz-Events. Hier eine kleine Zusammenfassung.

Nicholas Martin streamt am Dienstagabend sein Office-Pub-Quiz über Facebook. Das hat bei der Premiere am 17. März sehr gut geklappt und extrem viel Spaß gemacht. Nicholas liest die Fragen vor und präsentiert sie über Videostream, die Zuseher dürfen sich über WhatsApp, Skype, Facebook oder dergleichen in Gruppenchats absprechen und schicken dann die gesammelten Antworten. Das hat gleich mal so viel Anklang gefunden, dass es Nicholas bei über 60 Teams unmöglich war, alle Antworten selbst zu korrigieren. Flugs war ein GoogleDoc erstellt, in dem die Teams selbst ihre Punktezahl eingeben konnten. Theoretisch ist das Konzept natürlich anfällig für Schummeleien, in der Praxis sah das Ergebnis aber ähnlich aus wie bei den üblichen Offline-Office-Pubquiz in Graz, nur eben erfreulicherweise mit Beteiligung aus Wien, Innsbruck und diversen internationalen Teams. Höchst empfohlen: Seid nächsten Dienstag um ca. 19:30 wieder dabei!

Das Innsbrucker TRIBAUN-Quiz wurde indes zum täglichen Kahoot!-Quiz für Einzelquizzer umfunktioniert. Ihr könnt euch die Kahoot!-App fürs Handy downloaden oder im Webbrowser spielen. Das Quiz läuft täglich von ca. 9:30 bis 22 Uhr, am Ende gibt's ein Ranking.

Und auch Attila von der Wiener Quizmanufaktur lässt sich täglich ein neues Quiz einfallen. Hier sein Angebot: "Für alle, die im Moment gezwungenermaßen über viel Tagesfreizeit verfügen aber auch für jene, die im Chaos des Alltags Zerstreuung und Ablenkung suchen, bieten wir ab sofort werktags ein Gratis-Tagesquiz für den Zeitvertreib zu Hause an. Wer bis 12 Uhr mittags per persönlicher Nachricht ein Tagesquiz anfordert, bekommt kostenlos 10 Quizfragen digital zugeschickt." Die persönliche Nachricht kann über Facebook oder per E-Mail erfolgen.

Dazu gibt es weiterhin das Angebot des ÖQV, dass ihr euch die aktuellen Ö80 und ÖK50 LIFESTYLE zuschicken lasst und daheim spielt. Euer Ergebnis schickt ihr dann bis spätestens 29. März an den ÖQV.

Wir hoffen, dass ihr so gut über die Zeit ohne euer regelmäßiges Lieblings-Pubquiz kommt!

Tribaun-Quiz #217, Sieger: Dear Fellow Quizzizens

Das Ergebnis des 217. TRIBAUN-Quiz am 11. März 2020, dem 22. der 7. Staffel. Herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam Dear Fellow Quizzizens!

Der Jackpot wurde weder von den Teams im regulären Quiz noch von den vier Teams im großen Buzzer-Finale geknackt und liegt damit beim nächsten Quiz am [who knows], bei € 315. Der Jokerpot für ein Team aus den ersten 15 wurde in dieser Woche an das Team auf Platz 4 verlost, Bobby's Sexy Stalin. Der Sidepot März wurde die besten drei Teams des Monats vergeben, Team Bobby (€ 68), Pontius Pilates (€ 40) und No Brain no Gain (€ 27). Fürs Buzzer-Finale sind nächstes Mal Andi (Slope Artists) & Marissa (Crew der Enterprise) als Sieger fix qualifiziert. Die gekauften Lose behalten ihre Gültigkeit, wenn ihr nicht gezogen wurdet und nächstes Mal wieder dabei seid.

Ergebnis und Zwischenstand in der Quiz-Liga nach 22 Spieltagen und Endstand in der Monatswertung März nach 2 von 2 Spieltagen:

Für April dank Teilnahme an mindestens einem März-Quiz fix qualifizierte Teams (18): Slope Artists, Pontius Pilates, Crew der Enterprise, Akademiker & Singles ohne Niveau, Dear Fellow Quizzizens, Alternative Facts, No Brain no Gain, Brainspotting, Twinzwinz, Gin Tonic Night Shots, Error 404, Team Bobby, Murphy's in-laws, Hawking on Sunshine, Team + Struppi, Everybody's Stalin, Platz i mit j Punkten, Die Glorreichen Ziegen

Ihren Stammplatz verloren haben somit (1): Die fabelhafte Welt der Amnesie

Theoretisch gibt es am Mittwoch maximal 23 Tische, somit können wir noch einige Fixplätze an Teams vergeben, die wöchentlich oder zumindest einmal im Monat kommen möchten. Wer sich für einen Tisch interessiert, möge sich bitte per Mail melden. Ansonsten werden die Tische frei vergeben.

Das 216. TRIBAUN-Quiz steht ab sofort im Mitgliederbereich von www.quizaustria.at zum Download und Nachspielen bereit. Wirklich! Werde Mitglied.

Die Homepage des Österreichischen Quiz-Verbands

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen